Donnerstag, 16. Juni 2016

Dreh´ Dich weg, ich kann so nicht

Gerade in letzter Zeit vergeht kaum ein Tag, an dem mich nicht irgendjemand fragt, warum ich eigentlich nicht professioneller Leichtathlet geworden bin.


Früher hatte ich mal einen ganzen Strauß von Ausflüchten auf diese Frage am Start, aber ich möchte endlich mal die Wahrheit loswerden.

Ja, ich bin ein unförmiger Klumpen Altfett, aber das ist nicht der wahre Grund.

Ich kann nicht pinkeln, wenn mir einer zusieht und das hätte Dopingproben unnötig in die Länge gezogen. Im Stadion ist das Flutlicht schon aus, der Hausmeister wischt um Dich rum und neben Dir starrt Dir der WADA-Vertreter sichtlich genervt seit Stunden auf die Nudel.
Das wollte ich natürlich tunlichst vermeiden und allein deshalb habe ich im dritten Lebensjahr beschlossen, mich nur im Notfall zu bewegen und mich von anderen Menschen am Rücken kratzen zu lassen.
So nah und doch so fern.

Dachte also, ich hätte das Horrorszenario abgewendet, jetzt stellt sich heraus, dass ich auch außersportlich demnächst zum Dopingtest rausgewunken werde und ... und.....

NOOOOOOOOOOO.

Sportleistungszentrum Freiburg (Beispielabbildung)

Andererseits könnte ich danach ja doch noch in die rhythmische Sportgymnastik (Bälle, Keulen, Schleife) einsteigen. Was hat man noch so etwas Unwürdigem noch zu verlieren ?

Ist Synchron-Ertrinken olympisch ? Das könnte ich auch. Mich einfach an einem Opfer festkrallen und abwärts geht´s.

Apropos Drogentest - das erinnert mich an den wahnsinnig witzigen Abend mit Landy, welcher die Software für tragbare Alkoholmessgeräte der Polizei für ein großes Lübecker Unternehmen entwickelt. Wir wollten das Gerät unter Echtbedingungen testen.

Versuchsaufbau :

- 1 offizielles Alkoholmessgerät
- 1 Flasche Havana Club 7 Jahre
- Eiswürfel

Eine Flasche Rum später stellen wir beide ziemlich überrascht fest, dass wir kaum reden, nicht gehen, aber durchaus noch hätten fahren können.

"Aaaaaalter, da müsst ihr aber noch mal nachbessern (Hicks), dasdasdas geht so nicht."

(albern kichernd) "Wir haben die schon geshipped."

Gute Zeiten.







Kommentare:

  1. Wasserballett.....büdde, ich halte auch das Handtuch....lg Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dürfte dann ungefähr so aussehen, wie das frühere Maskottchen des NDR - Antje, das Walross. So athletisch bin ich.

      Löschen
  2. Unrhytmische Gerätegmnastik kann ich auch. Spontanbesteckbewegen....

    LG und viel Spaß beim Test. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mache hier kaum was anderes als Futtern, vielleicht wird das ja bald olympisch, dann bin ich trainiert ;)

      Löschen
  3. Du bist und bleibst der beste beaker der Welt! ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gehe davon aus, dass Du den Assistenten von Bunsen aus der Muppetshow meinst und... kommt schon hin. Doch.

      Löschen