Freitag, 8. April 2016

Gesucht : Das Quietscheentchen

Gibt ja manchmal so Vermisstenanzeigen auf Zeitungswebseiten, da drückste den Link, siehst das Bild der Person und denkst Dir : "Das kannste mir nicht erzählen, dass DEN einer vermisst."

Sei´s drum... ich vermisse ja keinen, ich fahnde nach jemandem.

Tatbestand : Verbrechen gegen die Menschlichkeit in Tateinheit mit WTF.

Auch wenn ich gestern hier den Eindruck vermittelt habe, meine Arbeitsstelle sei unter einer Kellerwohnung in Kalkuttas Hafengegend oder in der frisch planierten Innenstadt Alleppos - nein, ich arbeite weitestgehend in der Zivilisation.
Zumindest glaube ich das jeden Arbeitstag genau SO lange, bis ich die Herrentoilette betrete.

Betreten muss.

Freiwillig magst Du da nachmittags nicht mehr rein.

Wenn ich vor der Tür einen Gummistiefelverleih und Einweghandschuhverkauf eröffnen würde - ich wäre ein gemachter Mann. Aber wie gesagt, mir fehlt da irgendwo die Ambition.

Gestern bin ich im Dunkeln rein und als ich das Geräusch meines Schuhs vernahm, der in eine Pfütze tritt, entwickelte ich erstmals Sympathie für das US-Waffenrecht.

Wäre doch fein, wenn Du dann mit nassen Schuhen kurz rüber gehen könntest in die Tanke, Dir dort ne Schrotflinte plus Sporttasche für "Zubehör" kaufst und dann im Büro mal mit Nachdruck fragst, wer das Pinkeln nicht so richtig im Griff hat.

Im Ernst - es sah da aus, wie ne Autobahnraststätte im Ruhrgebiet nach 8 Bussen besoffener Hooligans.

Und ich habe nur EINE Person im Verdacht.

Es wird wie ein Unfall aussehen.

"Er muss hier irgendwie ausgerutscht sein und dann ist er wohl in der gelben Pfütze ertrunken, Herr Kommissar. Kann ich jetzt wieder heften und lochen, oder brauchen Sie mich noch ?"


Noch nen Song für Bonnie und Lotte. Kopf hoch ;)

Kommentare:

  1. bissle Urinlastig , gerade...was ?
    *Ferkelei...solche Pfützen, schaffen Damen aber auch, seufz*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünschte auch, es wäre weniger urinlastig :)

      Gibt sich aber sehr bald wieder, bin mir da sicher. Zur Not muss ich halt nachhelfen.

      Löschen
  2. Dazu fällt mir ein, dass es eine Steigerung gibt: Febreze mit Vanilleduft. Es gibt nix Schlimmeres als K***e mit Vanillenote. Örks.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten mal Tannenduft, das roch dann, als hätte einer in den Wald gekackt.

      Immer schön, sowas.

      In meinem Bad hängt derzeit ein Wunderbaum "Neuwagen", ich überrasche mich gerne, wenn ich breit bin.

      Löschen